#BlogBlick No. 1

Hinterlasse einen Kommentar

31.07.2015 von plaintron

In meiner Blogroll haben sich inzwischen einige interessante Links angesammelt. Mit dem BlogBlick möchte ich von Zeit zu Zeit einen Blick auf die verlinkten Blogs werfen und über dort erschienene neue Artikel berichten, die ich interessant finde.

 


Es geht los mit „Adlerweb – nerd inside„, mit Hackereien rund um Soft- und Hardware. Der aktuelle Artikel vom heutigen #SysAdminDay beschäftigt sich mit der Verwendung des Apache-Servers als Reverse-Proxy:

Apache ist als Webserver den meisten bekannt, mit der üblicherweise mitgelieferten mod_proxy_html kann er jedoch auch als reverse Proxy eingesetzt werden. Ein solcher Proxy nimmt HTTP-Anfragen entgegen und leitet sie an einen anderen Weberver weiter.

http://adlerweb.info/blog/2015/07/31/apache-als-reverse-proxy


 

Im „Bastel & Reparatur Blog“ wurde letzte Woche eine Wetterstation mit defektem Luftdrucksensor untersucht:

Bei meiner Fineoffset WH3080 Wetterstation hat vor kurzem der Luftdrucksensor den Geist aufgegeben. Im Netz konnte ich einige Berichte über defekte Luftdrucksensoren bei Fineoffset Wetterstationen finden. Es gibt aber keine Informationen über Reparaturmöglichkeiten.

https://blog.thesen.eu/defekter-luftdrucksensor-in-einer-fineoffset-wh3080-wetterstation/


 

Eines der ersten selbstfahrenden Autos wird im Atmel-Blog gezeigt.  Ein Video von 1971 zeigt wie man sich das damals vorgestellt hat:

Though autonomous vehicles may be all the rage as of late, the idea isn’t all that new. Just take a look at this video from 1971 — which is among a series of newly-released archive footage by the Associated Press and British Movietone — that shoes a mysterious driverless car being studied at Britain’s Road Research Laboratory.

http://blog.atmel.com/2015/07/31/this-1971-video-shows-one-of-the-earliest-self-driving-cars/


 

Christians Bastel-Leben“ zeigt erste Flugversuche mit dem Quadrokopter:

Gestern haben wir den ersten Flugversuch unternommen.
Und es ist total verblüffend: er fliegt! Man hat natürlich so seine Probleme, lernt aber auch eine Menge dazu. So ist z. B. am Anfang der Flugzeit-Limitator nicht der Akku, sondern die Menge der Ersatz-Propeller, die man dabei hat.

http://christians-bastel-leben.blogspot.de/2015/07/er-fliegt.html

Christian betreibt übrigens einen kleinen Bauteile-Laden mit interessanten Bauteilen, die es nicht überall zu kaufen gibt.


 

Im „CNC-Blog“ ist leider seit Februar Sendepause (aber gerade ich werde mich darüber kaum beschweren). Der letzte Artikel handelt von der CNC-Toolchain:

Da die unterschiedlichen Aufgaben von der 2D/3D Konstruktion (CAD) über die Maschinenprogrammerstellung (CAM) bis hin zur Maschinenablaufsteuerung (CNC Software) recht vielfältig sind, benutzt du dafür jeweils spezialisierte Softwarepakete. Weil du dabei mit deinen Daten immer von einem Softwaretool in die nächste wechselst spricht man dabei von der so genannten „Toolkette„.

http://www.precifast.de/cnc-step-software-winpcnc-und-filou/


 

Im „Bastelbunker“ geht es um Amateurfunktechnik und die Wiederbelebung eines Yaesu FT8100:

Ein Funkfreund betreibt seit über zehn Jahren einen Yaesu FT8100.
Der TRX hat bis vor kurzem keinerlei Probleme bereitet.Irgendwann schlägt der Verschleiss auch dort zu.Beim Senden trat bei dem TRX u.a. ein starkes Raschelgeräusch auf.Da die Mikrofonbuchse und das Kabel in Ordnung waren,musste es an die „Eingeweide“ des Transceivers gehen.

http://der-bastelbunker.blogspot.de/2015/07/yaesu-ft8100-wiederbeleben-des-twinband.html


 

Shelvin beschäftigt sich gerade mit einem I²C-gesteuerten D/A-Wandler:

Der Microchip MCP 4725 Digital zu Analog Wandler wird über den I²C Bus angesteuert. Er kann die Spannungen von GND bis VCC ausgeben mit einer 12 Bit Auflösung oder 4096 Werten. Bei 5V Versorgungsspannung ist das eine Auflösung von ca. 1,2 mV pro Bit.

http://shelvin.de/mcp4725-12bit-da-wandler-von-arduino-ansteuern/


 

In der „Hobby-Elektronik-Werkstatt“ geht es um ein Thema, das ich hier auch schon behandelt habe: SMD-Bauteile in Testaufbauten:

Heute habe ich einen Elektronik-Bastel-Tipp, wie man ein SMD-IC in einer freiverdrahteten Versuchsschaltung einsetzen kann.

Ich baue gerne meine Testschaltungen in der ersten Entwicklungsphase mit bedrahteten Bauelementen auf, bevor ich erste Leiterplatten auch in SMD fertigen lasse.

Mittlerweile gibt es viele ICs (Schaltkreise) nur noch in SMD-Ausführung. Für einen Versuchsaufbau einer elektronischen Schaltung ist das leider etwas unhandlich.

http://www.hobbyelektronikwerkstatt.info/blog/tipp-smd-ic-fuer-versuchsschaltung/


 

Chris vom „hobbyelektronik.org blog“ beschäftigt sich mit einer Fritz!Box:

Nicht nur der Mensch und die Tiere leiden unter der Hitze, sondern auch die Elektronik. Ein immer wieder gesehener Kandidat sind die Fritz!Boxen, die nach 2-3 Jahren den Hitzetod sterben.

http://hobbyelektronik.org/b/2015/07/neues-leben-fuer-die-fritzbox-7270/


 

Zum frisch erschienenen Windows 10 gibt es einen Installationsbericht von Michael Floessel:

So, ich habe es getan, Windows 10 ist installiert!

Das wichtigste vorweg: Es funktioniert, bei 3 Treibern musste ich nachhelfen bzw. von Hand aktualisieren. Windows 10 möchte gerne noch einen Treiber für den ‚Wireless-Button‘ haben, zu finden auf dem HP FTP Server.

http://www.michael-floessel.de/mfblog/windows-10-auf-dem-hp-pavilion-17f-258ng/


 

Das war die erste Runde #BlogBlick. Viele weitere sollen folgen. Erinnert mich daran, falls ich es vergesse 😉

Und vernetzt Euch, liebes Blogvolk, damit man Euch sieht!

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: