Schlagwort-Archive: Tastatur

  1. Cherry-Tastatur mit OLED – Teil 3

    Hinterlasse einen Kommentar

    04.11.2017 von plaintron

    Im letzten Beitrag habe ich gezeigt, mit welchem Code ich die grundlegende Funktionalität des neuen Tastatur-Controllers erreiche. Nach den ersten Tests hatte ich dann sofort ein paar Ideen, was ich noch alles mit der Tastatur anstellen könnte. Für die Makro-Programmierung wäre ein Display recht sinnvoll, um Makros auch editieren zu können. Außerdem wären über ein Display auch weitere Funktionen denkbar, etwa die Anzeige von Informationen aus einer Software, die gerade auf dem PC läuft.

    Advertisements
  2. Cherry-Tastatur mit OLED – Teil 2

    1

    03.11.2017 von plaintron

    Weiter geht es mit meinem Tastatur-Umbau. Im ersten Teil habe ich über die Auswahl des Controllers geschrieben und mich letztendlich für einen Teensy++ 2.0 entschieden.

    Teensy-Boards können, wie auch Arduino-Boards mit 32u4-Controller, als HID-Client arbeiten (Human Interface Device), also eine Tastatur, eine Maus oder einen Joystick imitieren. Zu den Standard-Funktionen des Leonardo-Boards gehören entsprechende Befehle, die in den Bibliotheken Mouse und Keyboard zusammengefasst sind.

  3. Cherry-Tastatur mit OLED – Teil 1

    2

    02.11.2017 von plaintron

    Vor etwa zehn Jahren habe ich mir eine Cherry-Tastatur gekauft. Das Modell heißt CyMotion Master XPress und ist eine recht normale und günstige Rubberdome-Tastatur mit ein paar Besonderheiten. Mir gefiel die Form gut und die insgesamt 28 Sondertasten wollte ich benutzen, um häuftig verwendete Programmierbefehle oder Programmfunktionen zu speichern. Das hat im Prinzip auch gut funktioniert, allerdings werden die Tastenmakros nicht im Tastatur-Controller gespeichert, sondern im PC. Ist dieser gerade intensiv mit anderen Aufgaben beschäftigt, kommt es zu Verzögerungen bei der Ausgabe. Ärgerlich ist hier etwa, dass die Komma-Taste im Ziffernblock auf diese Art arbeitet. Sie lässt sich zwischen „Punkt“ und „Komma“ umschalten, ganz praktisch eigentlich. Tippe ich schnell irgendwo Zahlen mit dem Ziffernblock ein, passiert es durchaus, dass das Komma an der falschen Stelle steht. Bei Online-Banking oder Excel-Berechnungen kann das zu sehr ärgerlichen Unfällen führen.

    Also hatte ich schon lange den Plan, den Controller neu zu bauen und eine Hardware-Makrofunktion zu implementieren.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de