Basteltipp: Micro-Lötstation mit Weller-Lötspitze

3

30.08.2015 von plaintron

Für ultrafeine Lötarbeiten gibt es Weller-Lötspitzen bis hinunter zu 0,1mm Spitzenbreite. Die Lötsation dazu ist allerdings sehr teuer.

Im Blog Projekt-Wiki von „Pluto’s Welt“ gibt es eine interessante Anleitung zum Bau einer Arduino-geregelten Lötsation für die RT-Spitzen von Weller, die bereits ein Heizelement und einen Temperatursensor enthalten.

Diese Seite beschreibt eine günstige SMD Lötstation welche als Arduino Shield eines Arduino UNO aufgebaut ist. Es unterstützt die aktiven Lötspitzen der Weller RT Serie, welche bereits Heizelement und Temperatursensor integriert haben und über einen 3,5 mm Klinkenstecker angeschlossen werden. Mit einer entsprechenden Klinkenkupplung erhält man somit einen kompakten SMD Lötkolben (siehe Fotos unten) mit sehr schnellen Aufheizzeiten von wenigen Sekunden.

SMD Lötstation für Weller-Lötspitzen

http://www.martin-kumm.de/wiki/doku.php?id=Projects:SMD_Loetstation

Nachtrag:

Bei DK6BA im Blog gibt es einen Baubericht mit China-Platine:
http://dk6ba.de/smd-loetstation-teil-1/

Ein weiterer Amateurfunker, DL2SBA, hat den Arduino-Sketch verbessert:
http://dl2sba.com/index.php?option=com_content&view=article&id=220:smd-solder-station&catid=36:werkzeugetools&Itemid=92

Eine PIC-Variante hat Andreas (DL4JAL) gebaut:
http://www.dl4jal.eu/smd_loetstation/smd_loetst.html

Update 2017: Inzwischen habe ich selbst eine einfache Version dieser SMD-Lötstation gebaut. Mein Baubericht in drei Teilen beginnt hier: https://plaintron.wordpress.com/2017/02/17/smd-loetstation-fuer-wenig-geld/

Advertisements

3 Kommentare zu “Basteltipp: Micro-Lötstation mit Weller-Lötspitze

  1. […] einiger Zeit habe ich einen Bauvorschlag für eine Micro-Lötstation mit Weller-Aktivspitzen vorgestellt (Typ RT für WRMS-Stationen). Die […]

    Gefällt mir

  2. Willi Wegemann sagt:

    Hallo,
    wo bekomme ich die schöne Kupplung für die Wellerlötspitze ?
    Gruss Willi

    Gefällt mir

  3. plaintron sagt:

    Hi Willi,

    im Prinzip geht das mit jeder hochwertigen Klinkenkupplung (3,5mm), z.B. von Neutrik. Bei mir ist das Griffstück aus mehreren Teilen zusammengesetzt, damit es besser in der Hand liegt: https://plaintron.wordpress.com/2017/02/17/smd-loetstation-fuer-wenig-geld/
    Oben am Kabel ist eine Cinchkupplung mit Federknickschutz (etwas aufgebohrt, damit die Kabel ganz durchgezogen werden können), darunter ein Carbonrohr mit eingebauter Klinkenkupplung.

    Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: